Navigation Menu+

verblühte Schönheiten

Gepostet am Apr 27, 2014 von | Keine Kommentare

am Ende

Draußen regnet es, ein menschliches Model hat sich kurzfristig nicht gefunden, also mussten ein paar Blümchen her halten um vor der Kamera zu stehen. Meine Frau hatte vor 11 Tagen Geburtstag, ein paar Blumensträuße stehen noch rum. Einige Blumen schauen tatsächlich noch recht frisch aus, einige jedoch haben schon bessere Zeiten gesehen. Und genau auf die habe ich es abgesehen! Vor einigen Monaten habe ich mir schon mal überlegt ein paar Blumen zu kaufen, sie verwelken zu lassen und sie dann zu fotografieren. Ich war zu geizig!

Die erste Schwierigkeit war, den geeigneten Hintergrund zu finden. Ich hatte die Möglichkeit einen strukturierten HG einzusetzen oder rein weiß oder schwarz. Für die Serie habe ich mich letztlich für weiß entschieden, da schwarz zuviel Kontrast brachte und irgendwie von der Blüte ablenkte. Einige Bilder habe ich jedoch trotzdem vor schwarzem HG gemacht.  Nun stellte sich nur noch die Frage nach der passenden Bearbeitung.

Schwarz-Weiß oder Farbe

Ich zeige Euch beide Varianten, wozu habe ich denn sonst den Blog!? In Schwarz-Weiß wirken die Bilder für mich etwas leichter:

Wenn in Farbe, dann zum Thema passend mit etwas weniger Farbsättigung.

Und hier der Vollständigkeit halber ein Bild mit schwarzem HG:

verblüht

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Media Integration Powered by Acurax Wordpress Theme Designers